Trauerbegleitung in Gruppen für Erwachsene

In geschlossenen Gesprächsgruppen können sich Betroffene in meiner Praxis unter geschulter Begleitung auf ihren Trauerprozess einlassen. Als Trauerbegleiterin werde ich Ihnen hier die Möglichkeit bieten, Gespräche zu führen, Abschiedsrituale abzuhalten oder kreativ (Töpfern, Malen) und meditativ zu arbeiten.

Auf Wunsch kann sich die Gruppe auch an Orten in der Natur treffen.
Die Trauergruppen finden statt, wenn sich mindestens 4 Teilnehmer anmelden.

Dauer: 10 Termine 1x pro Woche
1 Kennenlerntermin in den 2 Wochen vor Gruppenstart
 
Kosten